Geschwisterliebe – Geschwisterstreit


Die Beziehung unter Geschwistern ist in der Regel die längste menschliche Beziehung, die es überhaupt gibt in unserem sozialen Dasein gibt. Sie beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Sie kann ganz speziell intim, aber auch von Rivalität geprägt sein. Wie kommt es zu was?

Angst der Eltern vor der Eifersucht unter Geschwistern

  1. Wird ein zweites Kind in einer Familie geboren, haben die meisten Eltern schon im Vorfeld Angst vor der Eifersucht des älteren Geschwisters auf das jüngere. Warum eigentlich?
  2. Sie beugen dann vor und glauben, das jüngere schwächere vor dem älteren stärkeren schützen zu müssen.
  3. Genau diese Schutzmassnahme durch Fernhalten des älteren vom schwächeren jüngeren Geschwister kann schon Ursache zur Aggression beim älteren Geschwister werden.
  4. Weil man ihm etwas vorenthält, versucht es sich gewaltsam vorzudrängen zum neuen kleinen unbekannten und deshalb interessanten Wesen.
  5. Je mehr man es davon abhält, umso ungestümer wird es, wenn nötig auch mit Gewalt.
  6. So entsteht ein Teufelskreis in der Geschwisterbeziehung vom ersten Tag an, der durch die Ängstlichkeit der Eltern ausgelöst wird.
  7. Von der Natur her will ein älteres Geschwister seinem jüngeren nie etwas antun, Geschwister teilen 50% des genetischen Materials und sind deshalb von Natur aus darauf ausgerichtet, sich gegenseitig zu unterstützen um zu überleben. Im Neo-Darwinismus nennt man dies “Kin-Selection“ (Die Vendetta ist ein Negativ-Beispiel dafür).
  8. Eltern dürfen also getrost auf diesen angeborenen Sozialinstinkt vertrauen, der auch unter Geschwistern funktioniert, wenn man ihn nicht zu sehr stört.
  9. Es ist jedoch wichtig, dass man dem älteren, noch kleinen Kind zeigt, wie man mit dem Baby umgeht. Das ältere Kind muss sorgfältig in den Umgang mit dem kleinen eingeführt werden, um seinen Sozialinstinkt auch tatsächlich differenziert anwenden zu können.
  10. Gelingt es den Eltern diese erste Begegnung unter Geschwistern mit dem neuen Geschwister sorgfältig einzuführen, so haben sie schon sehr viel für die natürlich angeborene Geschwisterliebe getan.

https://docs.google.com/document/pub?id=1YnmWjS2noDjdCL27qDj_mgn6pKJUMwwGlgtv0u4k9Bs

Über udavatz

Medical Doctor, Family Therapie Specialist.
Dieser Beitrag wurde unter Angst, Geschwisterliebe, Geschwisterstreit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.