Diskussion um Mindestlohn


Diskussion zum Thema Mindestlohn mit Dr.med Ursula Davatz:


CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz CH, Switzerland, Aargau, 2014-10-18, Grundeinkommen © Stefan Pangritz

Dieser Beitrag wurde unter Mindestlohn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Diskussion um Mindestlohn

  1. Thomas schreibt:

    Ein Thema, das aus meiner Sicht noch lange kein Ende gefunden hat. Die Einführung des Mindestlohnes sehe ich schon als sehr wichtig an, aber die vielen Ausnahmen führen dazu, dass letzendlich die Arbeitgeber einen Weg daraus finden und die Arbeitnehmer unter dieser Situation leiden werden. Soweit sollte es eigentlich nicht kommen. Man kann nur hoffen, dass sich hier in Zukunft noch einiges mehr tut.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.