Suchtverhalten als traditionelle Problemlösung in den Familiensystemen


Nicht nur Dummheit ist lernbar, auch selbstschädigende Problemlösungsstrategien sind lernbar, wie z.B. das Suchverhalten in Familiensystemen. Wie kann diese soziale Vererbung gestoppt werden?

Donnerstag: 27.8.2015, 13.30-17.00 Uhr.

Ort: Brugg, Kino Odeon.

Über udavatz

Medical Doctor, Family Therapie Specialist.
Dieser Beitrag wurde unter Suchtverhalten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Suchtverhalten als traditionelle Problemlösung in den Familiensystemen

  1. Gabi Merz schreibt:

    Ein sehr informativer Vortrag. Herzlichen Dank.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.