Zielpublikum:

Fachpersonen aus Praxis und Forschung, welche mit Paaren, Eltern, Familien, Kindern und Jugendlichen arbeiten oder sich mit diesem Themenkreis befassen.

Organisation:

Universität Zürich Lehrstuhl für Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche & Paare/Familien Prof. Dr. Guy Bodenmann Dr. Irina Kammerer Dr. Kathrin Widmer

Referat Dr.med. Ursula Davatz:

Wie können sich Bindungsstörungen über Generationen hinweg «vererben»? Erfahrungsbericht aus 30 Jahren klinischer Praxis

Ort und Datum:

Freitag, 25. August 2017 Universität Zürich, Standort Irchel

Flyer:

2017 – «Bindung – was die Welt zusammenhält»

Link zur Homepage:

https://www.psychologie.uzh.ch/de/fachrichtungen/kjpsych/tagung/2017.html

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.