Bindung – was die Welt zusammenhält


Zielpublikum:

Fachpersonen aus Praxis und Forschung, welche mit Paaren, Eltern, Familien, Kindern und Jugendlichen arbeiten oder sich mit diesem Themenkreis befassen.

Organisation:

Universität Zürich Lehrstuhl für Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche & Paare/Familien Prof. Dr. Guy Bodenmann Dr. Irina Kammerer Dr. Kathrin Widmer

Referat Dr.med. Ursula Davatz:

Wie können sich Bindungsstörungen über Generationen hinweg «vererben»? Erfahrungsbericht aus 30 Jahren klinischer Praxis

Ort und Datum:

Freitag, 25. August 2017 Universität Zürich, Standort Irchel

Flyer:

2017 – «Bindung – was die Welt zusammenhält»

Link zur Homepage:

https://www.psychologie.uzh.ch/de/fachrichtungen/kjpsych/tagung/2017.html

Dieser Beitrag wurde unter Bindung, Universität Zürich abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s