Schlagwort-Archive: ADHS

Folgekrankheiten des Genotyps ADHS und ADS nicht Komorbidität


SGGP Jahreskongress 2017 S04-12: „Eine neue Psychiatrische Diagnostik – Folgekrankheiten des Genotyps ADHS und ADS nicht Komorbidität Der Workshop von Dr.med. Ursula Davatz wird am Freitag 15.09.2017, 14.00h im Raum Bellavista 2 stattfinden. Das Thema der Tagung lautet “Psychiatrie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, ADS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stiftung Wendepunkt: Vortrag zum Thema ADHS


Vortrag bei der Stiftung Wendepunkt zum Thema ADHS.

Veröffentlicht unter ADHS, Wendepunkt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Prozessbegleitung statt Emotionsunterdrückung in der Adoleszentenphase


Siebzig Prozent aller psychiatrischen Krankheiten nehmen in der vulnerablen Reifungsperiode der Adoleszenz ihren Anfang. Die Adoleszenz ist somit ein wichtiger Weichensteller in der Entwicklungsgeschichte eines Menschen. Psychiatrische Krankheiten verursachen bis zum 40. Lebensjahr über fünfzig Prozent der gesamten Gesundheitskosten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adoleszentenphase, Emotionsunterdrückung, Prozessbegleitung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

ADHS Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung


Artikel im https://www.fritzundfraenzi.ch zum Thema ADHS: https://www.fritzundfraenzi.ch/documents/adhs-serie-des-schweizer-elternmagazin-fritz-franzi

Veröffentlicht unter ADHS, Fritz und Fränzi | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

ADHS ist keine Krankheit


und dürfte deshalb auch nicht mit den psychiatrischen Diagnosen figurieren. ADHS ist eine Normvariante der menschlichen Vielfältigkeit, ein Persönlichkeitstyp, der genetisch vererbt ist. Dieser Persönlichkeitstyp hat Vor- und Nachteile, er kann mit ganz besonderen Begabungen einhergehen, aber auch mit gewissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Umfrage zum Thema ADHS von Dr.med. Ursula Davatz


75% der Menschen mit ADHS im Erwachsenenalter leiden an einer zusätzlichen psychiatrischen Störung. Das ADHS gilt als genetisch vererbt, die anderen psychiatrischen Störungsbilder nicht. Um uns ein besseres Bild zu machen, stellen wir deshalb die Folgende Frage: https://surveyplanet.com/559e6b8f4870643c6a911308

Veröffentlicht unter ADHS, Umfrage | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Buch Rezension ADHS und Schizophrenie


Buch Rezension-ADHS und Schizophrenie.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen