Schlagwort-Archive: ADS

Emotionale Monsterwelle


«Emotionale Monsterwelle» Jeder Hundertste erkrankt an Schizophrenie. Die Psychiaterin Ursula Davatz erklärt, welche Rolle ADHS dabei spielen könnte und welche die Erziehung. PDF: Emotionale Monsterwelle

Veröffentlicht unter ADHS, ADS, Monsterwelle | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gruppe für AD(H)S-Betroffene und Bezugspersonen wie Eltern, Partner, Lehrer, Lehrmeister, Vorgesetzte


Menschen mit AD(H)S sind ganz spezielle Persönlichkeitstypen mit bestimmten Eigenschafen, die es für die Betroffenen selbst, wie auch für das soziale Umfeld, manchmal etwas schwierig macht in den zwischenmenschlichen Beziehungen. In dieser Gruppe werden Problemlösungsstrategien in Konflikten zusammen mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, ADS | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Folgekrankheiten des Genotyps ADHS und ADS nicht Komorbidität


SGGP Jahreskongress 2017 S04-12: „Eine neue Psychiatrische Diagnostik – Folgekrankheiten des Genotyps ADHS und ADS nicht Komorbidität Der Workshop von Dr.med. Ursula Davatz wird am Freitag 15.09.2017, 14.00h im Raum Bellavista 2 stattfinden. Das Thema der Tagung lautet “Psychiatrie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, ADS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Prozessbegleitung statt Emotionsunterdrückung in der Adoleszentenphase


Siebzig Prozent aller psychiatrischen Krankheiten nehmen in der vulnerablen Reifungsperiode der Adoleszenz ihren Anfang. Die Adoleszenz ist somit ein wichtiger Weichensteller in der Entwicklungsgeschichte eines Menschen. Psychiatrische Krankheiten verursachen bis zum 40. Lebensjahr über fünfzig Prozent der gesamten Gesundheitskosten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adoleszentenphase, Emotionsunterdrückung, Prozessbegleitung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen